14. Handkongress vom 27.08. - 29.08.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Scaphoid ist immer noch ein schwieriges Thema in der Handchirurgie. Die Vielzahl der unterschiedlichen Verfahren zeigt, dass nicht alle Probleme gelöst sind. Wir werden diese in Vorträgen und bei Live-Operationen diskutieren. Das Symposium wird wieder mit interessanten Workshops angeboten, die erneut im IRCAD in Straßburg stattfinden. Die Teilnehmerzahl für die Workshops ist auf 40 Plätze limiert. Die Kongresssprache ist englisch.

Wir hoffen, Sie in Markgröningen bei unserem 14. Symposium begrüßen zu dürfen.  

Mit freundlichen Grüßen 

Ihr Prof. Dr. Max Haerle

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.